2001
Ortsansichten im Herbst
Der Herbst in Pöllwitz ist sehr farbenfroh, da vorwiegend Laub- und Mischwald das Gesicht der Landschaft prägen. Viele Buchen werfen nun ihre roten Blätter ab, die sich mit den grünen, gelben und braunen Blättern der anderen Bäume vermischen und das Dorf in eine herbstlich-romantische Stimmung tauchen.

Inhaltsverzeichnis  Seite 1 von 1   
Blick über Teich zur Kirche
Blick über Teich zur Kirche

Blick über Teichdamm am Dorfteich
Blick über Teichdamm am Dorfteich

Blick in einen Garten im Herbst
Blick in einen Garten im Herbst

Denkmal im Gegenlicht
Denkmal im Gegenlicht

Denkmal im Herbst
Denkmal im Herbst

Die Reste der Dorfbuche
Die Reste der Dorfbuche

Dorfteich im Herbst
Dorfteich im Herbst

Dorfteich mit dünner Eisschicht
Dorfteich mit dünner Eisschicht

Dorfteich und Gärten im Herbst
Dorfteich und Gärten im Herbst

Forsthaus im Herbst
Forsthaus im Herbst

Herbstlicher Dorfteich
Herbstlicher Dorfteich

Unter der Steinbrücke am Forsthaus
Unter der Steinbrücke am Forsthaus

Verwachsener Laubbaum am Denkmal
Verwachsener Laubbaum am Denkmal

Wehr am Dorfteich
Wehr am Dorfteich

 
 
Inhaltsverzeichnis  Seite 1 von 1   

Die Bilder wurden für das Internet aufbereitet von Michael Hadlich, Fürth.
www.poellwitz.de